Story - 13.04.2021 - Corona - Verordnungen der Bundesländer - auch politisch „gefärbt“!

Wenn man als politisch interessierter Mensch die letzten Corona-Anordnungen der Bundesländer verfolgt waren manche auch stark politisch gefärbt.
So wurden kurz vor den Wahlen in RLP, wo wir wohnen, die Geschäfte und Baumärkte geöffnet. Außerdem durften sich wieder bis zu fünf Personen aus zwei Haushalten treffen.

Noch am Freitag vor der Wahl in RLP verkündete unsere „Landesmutter“:
„Unabhängig von den Inzidenzwerten werden die Sportanlagen ab 22. März 2021 wieder geöffnet und es kann dann wieder Sport betrieben werden.“ Wobei an diesem Freitag schon absehbar, dass die Werte wieder stark anstiegen.

Dann am Montag nach der Wahl, am 15. März 2021, musste der „Notfallkoffer“ wieder aufgemacht werden, da die Hälfte aller Städte und Landkreise wieder erhöhte Inzidenzwerte über 50 hatten.

Die Aussage aller demokratischen Politiker/innen lautete vorher:
„Die Corona-Krise eignet sich nicht für „politische Spielchen – es geht um den Schutz der Menschen „in diesem unserem Lande“!

Danke fürs lesen!

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedblick 14b

53577 Neustadt/Wied

fmies@vertriebsnews.net
www.vertriebsnews.net

Telefon 02683 945910

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK